Traumdeutung der NEUEN ZEIT

Beratungslink findest du hier: Angebot

Jeder erhält als Belohnung, für sein Weiterschreiten, irgendwann seine ureigenen Werkzeuge. Mir wurden Schlüssel und Codes für die Träume gegeben, mit denen es mir möglich ist, die Botschaft unserer geistigen Führung zu empfangen. Ich es ist so gesehen kein Träume deuten, sondern Botschaftenübermittlung. So wurde mir einst mitgeteilt, dass noch viel altes und neues Wissen auf die Erde kommen mag. Dies ist mit ein Anliegen Dich ermutigen zu wollen Deinen Weg zu folgen.

Über diese Ebene der Träume kann ich alles in Erfahrung bringen was Dir  derzeit  helfen wird. Sie geben Heilempfehlungen mit, erklären weshalb manche Dinge in unserem Leben geschehen, wie sie gerade geschehen. Sie zeigen uns unsere Blockaden auf und teilen uns mit wie wir sie heilen. Sie geben Hinweise auf das was verändert werden möchte, damit wir unsere Herzenswünsche anziehen können. Sie führen uns auf unseren Weg zurück, wenn wir ihn verlassen haben sollten. Doch nicht nur unsere geistige Führung kommuniziert über diese Ebene, auch unsere lieben Verstorbenen oder manchmal sogar die Quelle (Gott) selbst.

Wir sind Schöpfer unseres Lebens, ob wir dies möchten oder nicht, bewusst oder unbewusst. Für alles was uns geschieht tragen wir die Verantwortung. Was hier zum tragen kommt sind die himmlischen hermetischen Gesetzmäßigkeiten. Unter ihnen läuft alles unter ihnen entsteht alles in unserem Leben. Dies ist der Grund, weshalb unser Leben so ist, wie sie ist.

Wir betrügen uns sehr oft selber, tagtäglich, hier und jetzt. Mir wurden so einige male die Augen geöffnet, unwissend, staunend…. Auch heute noch erhalte ich immer wieder Augenöffner, wo ich mich so manchmal frage, was würde ich ohne diese Hilfe stehen. Wir bewegen uns nichtsahnend seit Ewigkeiten in Mustern und erschaffen auf diese Weise wieder selbige Schwierigkeiten, aus welchen wir eigentlich so gern entfliehen wollen. Weswegen ich gerne auf die Dinge schaue, die in unserem Sprachgebrauch Schatten genannt werden. Für die neue Zeit ist es unabkömmlich, alles anzuschauen, was wir bisher abgelehnt haben. Die Reise durch die Unterwelt ist für den Aufstieg unumgänglich. Zunächst bedarf es den Abstieg, bevor man aufsteigen kann. Alleinig dieses Wissen trägt zur Befreiung bei, den oft wissen wir gar nicht, was uns so sehr bedrückt.

Es ist möglich das durch dieses Wissen eine tiefgreifende Wandlung eingeläutet wird und Du alten Ballast endlich loslassen kannst. Sehr oft führt der Blick zu den Fußstapfen unserer Kindheit.