Möge dein Seelenstern hell leuchten

neu-2

Der Seelenstern ist ein Chakra, welches aus Atlantiszeiten noch bekannt ist. Über ihm befindet sich ein weiteres, das Sternentor.
Der Seelenstern beinhaltet alle Informationen, über das, was du in der Vergangenheit warst, was du in der Gegenwart bist und wer du in Zukunft sein wirst.
Er trägt die Blaupause deiner Seele und ist in etwa der persönliche Teil deiner Akasha-Chronik. Die Codierung, welche du für diese Inkarnation mitbringst, ist in ihm gespeichert und verbindet dich so mit deiner Lebensaufgabe. Er liegt über dem Kronenchakra, etwa 10 bis 20 cm über deinem Kopf.

Die Aktivierung dieses Chakras bewirkt, das du wieder weit und ganzheitlich sehen kannst. Durch ihn bist du über eine Silberschnur mit der Heimat deiner Seele verbunden. Diese Schnur dient dazu, dich während deiner irdischen Prozesse mit Licht zu füllen. Und kann dir dabei verhelfen immer wahrer zu werden. Hierdurch ist es möglich, dass du dich wieder mit deinem Körper verbinden kannst, in tiefer Liebe. Er ist das Instrument für dein wachsendes inneres Licht. So kannst du von oben mit Licht erfüllt werden, während du weiter durch die Geschehnisse des Lebens wandelst. Ebenso kannst du beginnen dich auf die sensitiven Fähigkeiten einzulassen, die du als Neugeborenes und kleines Kind noch kanntest.

 

Dieses Chakra kann lediglich mehr oder weniger entwickelt sein.
Wenn es entwickelt ist… erkennt man den Reichtum, die vollendete Schönheit und Fülle der Schöpfung, und zwar bis in die unscheinbarste kleinste Einheit des Lebens hinein. Man hat Heilung erfahren. Man nimmt Teil an dieser Fülle. Sie schenken einem Träume und Visionen. Man ist dankbar für das was einem gegeben wird. Anstelle von Mangel erlebt man absolute Fülle.

Angst- und Schattenmuster
Man findet das Leben grausam, überall wo man hinschaut Leid, Armut, sterben, Not, Zerstörung der Welt. Überperfektion, Zeitmangel, Überarbeitung, Panik bei Geldmangel, Hamsterrad-Denken, keine Zukunft sehen. Man kann sich seine Träume nicht merken, hat aufgehört zu träumen. Man nimmt sich keine Zeit für die Natur. Fehlende Zukunftsperspektive.
Gedanken wie: wer arm ist, hat selbst schuld. Reichtum und Wohlstand ist abscheulich. Ich arbeite viel um einen hohen Lebensstandart zu erreichen. Überfluss macht einen krank.

MAGENTA ist eine Mischung aus Rot und Violett. Die Farbe steht für Einheit und Harmonie, Vorfreude auf die Zukunft, göttliche Liebe, Urvertrauen, Ruhe ausstrahlen, Glückseligkeit, Heilung.
Die Fülle der Natur wird uns kostenlos geschenkt.

Das wichtigste Thema hier ,,Liebe zu den kleinen, alltäglichen Dingen“.
Alle Änderungen beginnen im Denken

Engel oder Meister die auf diesem Farbstrahl arbeiten
Pallas Athene, Engel des magenta-farbenen Strahls z.B. Manuel

Edelstein
Amethyst

Manche sind auf diesem Farbstrahl inkarniert. Er ist sehr wichtig für die Neue Zeit.

Bianca ❤

Advertisements

Ein Kommentar zu “Möge dein Seelenstern hell leuchten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s